Bergkristall Skitourenlauf

Skipisten

Die Wintersportler danken es den Skiliftbetreibern ausgezeichnete Pisten für das Skivergnügen vorzufinden. Viele Skiabfahrten müssen auch mit Kunstschnee präpariert werden.
Im Frühsommer kommen die Weidetiere zur Alpung, somit müssen der langsamer schmelzende Kunstschnee aber auch große Mengen Naturschnee abgeschmolzen werden, hierfür bieten wir das Produkt snow-ex auf Kalkbasis an. Die graue Oberfläche in Verbindung mit Sonnenstrahlen und Wärme lassen den Schnee rascher schmelzen.

Saftiges, reichhaltiges Futterangebot für die Weidetiere schaffen wir durch unser speziell für Skipisten (nach Höhenlage) abgestimmtes Saatgut und die standortstauglichen Dünger (Kalk, Urgestein) organische Stickstoffdünger; auf Öpul- und Bioflächen zugelassen!!!

  • Saatgut
  • Öpul- und Biodünger
  • Graukalk Abtaumittel

Saatgut

ReNatura® Alpin A1 und A1 Mantelsaat

  • Spezialbegrünungsmischung für alpine Standorte mit saurem Ausgangsgestein
  • Seehöhe ab 1700 m
  • Aussaatmenge: 100 - 140 kg/ha

ReNatura® Alpin A2 und A2 Mantelsaat

  • Spezialbegrünungsmischung für alpine Standorte mit basischem Ausgangsgestein
  • Seehöhe ab 1700 m
  • Aussaatmenge: 100 - 140 kg/ha

ReNatura® Montan M1 und M1 Mantelsaat

  • Spezialbegrünungsmischungen für Lagen im Bereich des Waldgürtels und saurem Ausgangsgestein
  • Seehöhe bis 1700 m
  • Insbesondere für Pistenbegrünungen
  • Aussaatmenge: 80 - 180 kg/ha

ReNatura® Montan M2 und M2 Mantelsaat

  • Spezialbegrünungsmischungen für Lagen im Bereich des Waldgürtels und basischem Ausgangsgestein
  • Seehöhe bis 1700 m
  • Insbesondere für Pistenbegrünungen
  • Aussaatmenge: 80 - 180 kg/ha

ReNatura® Skipistenmischung

  • Erhältlich in Säcken zu 25 kg
  • Seehöhe bis 1200 m
  • Aufwandsmenge: Ab 75 kg/ha

Öpul- und Biodünger

Alpifert

  •  Organischer Dünger
  • Hergestellt aus rein pflanzlichen Produkten
  • Inhaltsstoffe: Organische Substanz (85-90%), Gesamtstickstoff (5-6%), Gesamtphosphor (1,5-2,5%), Kalium gesamt (1,5%-2%),
  • Magnesiumoxid (0,6%)
  • Aktiviert das Bodenleben
  • Steigert die Humusbildung
  • Fördert die Bewurzelung
  • Verbessert den Wasserhaushalt im Boden
  • Erhöht die Qualität der Äsungsfläche
  • Langzeitwirkung durch organisch gebundenen Stickstoff
  • Verpackungsgrößen: Granulat, Säcke zu 20 kg, 1.000 kg pro Palette, Big Bags zu 500 oder 1.000 kg
  • Aufwandsmengen: 1.000 - 1.200 kg/ha für Neuanlagen bzw. 600 - 800 kg für Nachdüngung

Kalkkorn

auf Wunsch auch mit Magnesium

  • Fördert einen wertvollen Futterbestand
  • Erhöht die Fresslust der Tier
  • Biotauglich - Für Rauhfußhühner ungefährlich
  • Leicht zu streuen - Lieferbar im Big Bag mit Innensack zu 600 kg bzw. 1000 kg, PE-Sack zu 25 kg (1200 kg pro Palette)
  • Kann im Freien gelagert werden
  • Aufwandsmenge: 500 bis 1000 kg pro Hektar pro Jahr

Biophos (Phosphor)

  • Fördert zusätzlich Klee und wertvolle Kräter
  • Erhöht den Nährstoffgehalt der Pflanzen
  • Steigert die Fruchtbarkeit der Tiere
  • Lieferbar im Big Bag mit Innensack zu 600 kg bzw. 1000 kg, PE-Sack zu 25 kg (1200 kg pro Palette)
  • Aufwandsmenge: 250 bis 600 kg pro Hektar pro Jahr

Abtaumittel

Graukalk

  • Abtaumittel
  • Schmilzt den Schnee auf Grund seiner dunklen Farbe
  • Aufwandsmenge: je nach Schneehöhe und Ausbringungstechnik 20 bis 40 g/m² (bis zu 500kg/ha)
  • Erhältlich in Big Bags bzw. Säcken zu je 25 kg (trocken) und lose (feucht)